Hallo,

ich war eine erfolgreiche Lehrerin für die Fächer Latein und Deutsch, als mich das Land Hessen im Jahr 2008 wie viele andere Kollegen aussortiert hat.

Das wird gemacht, weil gespart werden muss und weil die Gelder für Europa verwendet werden. Das ist nicht aus sich heraus schlimm, sondern ist es schlimm durch die Art und Weise, wie der Staat das macht, nämlich mit falschen Anschuldigungen und Lügen, die dann beim Staatsanwalt landen. Als mich alle meine Anwälte im Stich gelassen haben, habe ich mich selbst mit allen deutschen Rechtssparten und mit Europarecht beschäftigt und sogar erfolgreich gegen Inhaftierung und Verurteilung gewehrt. Dabei habe ich auch festgestellt, dass der deutsche Rechtsstaat nicht mehr existiert, weil er durch Europarecht juristisch abgeschafft ist. Da ich nicht in einer Welt leben möchte, wo der Staat oder Europa mit den Menschen machen kann, was er will, ohne dass sie sich verteidigen dürfen, und wo Kinder keine anständige Bildung mehr bekommen, möchte ich politisch tätig werden.